Herzlich Willkommen im

GENERATOR, DEM STARTUP CENTER DER HOCHSCHULE DER MEDIEN STUTTGART

Du hast eine geniale Geschäftsidee? Du fragst dich, wie du sie umsetzt und finanzierst? Du hast ein eigenes Startup aber es läuft noch nicht rund? Der Generator liefert den Funken für zündende Ideen, bietet Starthilfe und jede Menge Energie für Gründungen in der Stuttgarter IT- und Kreativwirtschaft.


Irgendwas mit Medien? Irgendwas mit Gründung?

Bei uns bekommt ihr beides – aber nicht irgendwas. Wir bieten euch:

Beratung

Ihr wollt wissen, ob eure Geschäftsidee Potenzial hat? Oder wie man Rechnungen schreibt? An Fördergelder und Finanzierungen kommt? Wo man Leute findet, die mit euch gründen wollen? Oder warum Socken in der Waschmaschine verschwinden? Wir wissen nicht auf alle Fragen eine Antwort. Aber auf die allermeisten.

Seminare

Entrepreneurship kann man nicht lernen? Stimmt. Aber alles andere, was damit zu tun hat: Design Thinking, Recht und IP, Storytelling, Validierung, Projekt­management, Marketing, Verhandlungstechnik, Public Relations und vieles mehr.
Für alle, die sich für ein Berufsbegleitendes Studium interessieren, bieten wir sogar einen Master an.

Förderung

Das Geld für eine Gründung liegt nicht auf der Straße. Es versteckt sich in Fördertresoren, die wir für euch knacken. EXIST-Gründerstipendium, Junge Innovatoren und Innovationsgutscheine sind die begehrtesten staatlichen Programme. Wir helfen bei der Antragstellung. Und darin sind wir richtig gut.

Herz metall

WIR LIEBEN MEDIEN

Deshalb sind im Generator alle Studierenden, Absolventen und Mitarbeiter der HdM Stuttgart, die sich selbstständig machen wollen, herzlich willkommen.

EIN HERZ FÜR ALLE

Du bist als Freelancer neben dem Studium unterwegs? Oder willst mit deinem Team Vollgas geben? Ob kreativer Einzelunternehmer oder Software-Gigant von morgen, wir haben alle gleich lieb.

OHNE GEFÜHL LÄUFT NICHTS

Natürlich muss man rechnen können, natürlich geht es nicht ohne Geschäftsmodell. Aber es gehört mehr dazu. Netzwerke, Soft Skills, Internationalisierung – auch in diesen Bereichen machen wir euch fit.

Erfolge

DER GENERATOR BRUMMT

Medien und Selbstständigkeit, ein Traumpaar. Klar, dass die HdM Stuttgart im baden-württembergweiten Vergleich bei der Anzahl der Gründungen top ist. Rund zehn Prozent der HdM-Absolventen machen sich nach ihrem Studium selbstständig, während der Durchschnitt aller Hochschulen Baden-Württembergs circa vier Prozent beträgt (Quelle: Absolventenbefragung 2013).

Auch bundesweit spielen wir in der ersten Liga mit. Unter allen deutschen Universitäten und Hochschulen ist die HdM regelmäßig in den Top Ten derer, die am meisten EXIST-Gründerstipendien erhalten.

In und um Stuttgart, aber auch bundesweit und international, agieren Dutzende von Alumni-Unternehmen von ehemaligen HdM-Studierenden. Zur Vernetzung unserer Startups und Alumni-Unternehmen findet jährlich die Generation Media Startup (GMS) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart statt.

Der Generator ist auch international erfolgreich on Tour, etwa mit dem Design-Thinking-Wettbewerb „Entrepreneurial Brains Made On Campus“ (EBMC) sowie als Partner bei europäischen Projekten im Bereich Entrepreneurship.

Letztes Jahr konnten wir bundesweit den ersten Platz in der Studie des Global University Entrepreneurial Spirit Students‘ Survey 2016 belegen. Bei der Umfrage, nahmen 122.509 Personen aus über 50 Nationen teil. Die teilnehmenden Studenten der HdM werden laut der Studie durch das Arbeitsumfeld inspiriert, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln

GENERATOR IN ZAHLEN

71
Beratungen im letzten Jahr
17
EXIST-Gründerstipendien
Über 500
Seminarteilnehmer pro Jahr
Platz 3
der HdM-Tischkickerliga

Das sagen unsere Gründer

Christian Fahrbach
Projecker
Das Tolle an der Unterstützung durch den Generator ist zu allererst das vorhandene Know-how, auf das wir jederzeit Zugriff hatten. Ob rechtliche, steuerliche, bürokratische oder strategische Fragen – hier werden Sie geholfen! Nein im Ernst: Durch eXist und die großartige Unterstützung vom Generator konnten wir uns von Tag Eins auf das Produkt konzentrieren. Dass die Wege kurz waren und die Kommunikation immer auch Spaß gemacht hat, kommt noch dazu.
Benjamin Bestmann
strive
Der Generator hat uns von Anfang an begleitet und uns vor allem bei der Exist-Antragsstellung sehr geholfen. Aber auch danach gab es noch viel Unterstützung bei den täglichen Startup-Grabenkämpfen. Man merkt, dass das Team hier über die Jahre einiges an Wissen und Erfahrung aufgebaut hat. Wir haben uns deshalb immer gut aufgehoben gefühlt!
Ulf Kühnapfel
virtualQ® GmbH
Durch das HdM Startup Center kommen wir in Kontakt mit vielen anderen spannenden Startups. So kann man sich super austauschen, von einander lernen und sich gegenseitig inspirieren.
David Maus
pag.es
Das Team vom Generator hat uns bei vielen Problemen helfen können. Gerade bei Fragen zur Finanzierung konnte uns der Generator mit seinem weitreichendem Netzwerk an die richtigen Ansprechpartner verweisen und hilfreiches Feedback zu Bewerbungen für Wettbewerbe und Stipendien geben.
Jürgen Gomeringer
Spotgun
Neben der Bereitstellung der Infrastruktur hat uns der Generator vor allem bei der Ausarbeitung des Businessplans, der Antragstellung des „Exist“- sowie des „Junge Innovatoren“-Stipendiums unterstützt. Außerdem hat das Team von Hartmut immer ein offenes Ohr für die Herausforderungen, mit denen ein Startup konfrontiert wird und hat uns hilfreiche Kontakte zu Personen innerhalb und außerhalb des HdM-Universums vermittelt.
Michael Hilkert
Roomtailors
Wir sind erst vor 2 Wochen eingezogen und trotzdem gibt es jetzt schon so viele Sachen, die uns weiterbringen. Kontakte zur Hochschule, zu anderen Startups und vor allem ein unwahrscheinlich hilfsbereites und humorvolles Generator-Team. Es macht einfach Spaß, hier zu sein.

News

Neueste Beiträge

Förderprogramm ‚Arena 42‘ beschäftigt sich erstmals mit sogenanntem AgTech Bereich

Arena 42 ist das Startup- und Geschäftsentwicklungsprogramm der Bwcon und sucht für den aktuellen Wettbewerb Teilnehmer aus den Bereichen Landwirtschaft und Agrartechnologie - sogenannte AgTech Startups. Hierzu zählen auch Logistik, Weiterverarbeitung, Verpackung bis hin zum Verkauf. Es winken bis zu 100.000 Euro Fördermittel für die 10 Finalisten! Zusammen mit dem Programm Katana sucht Arena 42 Ideen...

Studium und Selbstständigkeit – Teil 5: Auswirkung der Selbstständigkeit auf BAföG, Kinder- und Waisengeld

Studenten haben beim Jobben und besonders bei der Existenzgründung während des Studiums Angst Bezüge wie das BAföG oder das Kindergeld zu verlieren. Viele Studierende sind oft auf diese Bezüge angewiesen und sind ohne sie unter Umständen nicht in der Lage die monatlich anfallenden Lebenskosten zu decken. Die Angst ist nicht ganz unberechtigt - werden gewisse Grenzen, bezogen auf...

Studium und Selbstständigkeit – Teil 4: Krankenversicherung für selbstständige Studenten

Der studentische Status bei der gesetzlichen Krankenversicherung hat viele Vorteile. Um diese nicht zu verlieren gilt es einige Kriterien zu beachten. Die vollständige 7-teilige Beitragsreihe zum Thema „Studium und Selbstständigkeit“ findet ihr in den nächsten Tagen auf der Website des Generator HdM Startupcenters. Am Ende jedes Beitrag habt ihr die Möglichkeit den gesamten Leitfaden als PDF...

Team

MEET THE GENERATORS!

Leitung, Beratung, Internationale Projekte
Dr. Hartmut Rösch
Beratung Kreativwirtschaft, Entrepreneurship Education
Johanna Kutter
Beratung EXIST & Junge Innovatoren, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Magdalena Weinle
Master Entrepreneurship, Recht, Internationale Projekte
Martin Papendieck

sind Generatorinnen

sind Generatoren

wollten schon immer irgendwas mit Medien machen

haben irgendwas ohne Medien gelernt

essen Fleisch

trinken Kaffee

könnten sich einen cooleren Job vorstellen

geben alles fürs Team