Innovative Geschäftsideen für die Bereiche Druck, Rundfunk und Verlagswesen – damit beschäftigten sich rund 25 Studenten beim IDEA-Seminar des Startup Center am 28. und 29. April. Mithilfe von Branchenexperten, die wertvollen Input und Feedback lieferten, entwickelten die Teams innerhalb von zwei Tagen tolle Ideen: Etwa eine intelligente Druckstation, an die man zu jeder Tages- und Nachtzeit von zuhause aus Druckaufträge senden und bequem an der Station abholen kann, eine Bücher-Plattform, die Lesebegeisterten Zusatzinformationen zu Büchern, wie Trailer und Autoreninfos, direkt auf das eigene Handy liefert oder eine Anwendung, die es Radiohörern ermöglicht, sich ihr Wunschprogramm nach eigenen Vorlieben zusammenstellen.

Die sieben Teams mussten nicht nur ihre im Seminar entwickelte Idee in ein tragfähiges Businessmodell bringen, sondern auch erste Prototypen bauen – und hier bewiesen alle Teams Kreativität. Am 5. Mai werden die Teams ihre finalisierte Geschäftsidee noch einmal vor den Experten präsentieren und wer weiß – vielleicht müssen wir uns demnächst nicht mehr ärgern, wenn unser Drucker den Dienst versagt.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, an einer Geschäftsidee in den Bereichen Druck, Rundfunk und Verlagswesen zu arbeiten und diese in die Realität umzusetzen, dann seid ihr bei uns genau richtig! Bis zum 15. Juni könnt ihr euch für die Sandbox, das Qualifizierungsprogramm für Gründer aus der Kreativwirtschaft, bewerben und mit etwas Glück wird eure eingereichte Geschäftsidee von unserer Jury ausgewählt. Neugierig geworden? Dann schaut auf unserer Webseite vorbei!

IDEA Lab an der HdM – Hier entsteht die Zukunft der Medien
Rate this post