Erneut erhält ein HdM-Team das EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Minerics heißt das Vorhaben von Anh-Vu Nguyen, Marcel Seibold und Patrick Seibold.

„Minerics ermöglicht Unternehmen mit künstlicher Intelligenz ihr bisher verborgenes Ideenpotential aufzudecken und zu nutzen“, erklärt Marcel Seibold, der an der DHBW International Management for Business & Information Technology studiert hat. Anh-Vu Nguyen, Absolvent des HdM-Bachelorstudiengangs Mobile Medien, ergänzt: „Mit unserer Software können wir die Ideenlandschaft eines Unternehmens visualisieren und eine strukturierte Rückführung von bestehenden Ideen in den Entwicklungsprozess ermöglichen.“ Auf dieser Grundlage sollen Unternehmen ihr komplettes Ideenpotential besser ausnutzen und ihre Produkte, Prozesse und Services effektiver optimieren können.

„Das unternehmerische Interesse von Patrick Seibold war schon im Auswahlgespräch für den Studiengang Mediapublishing zu erkennen. Er hat sein Wissens systematisch ausgebaut und viel relevante Erfahrung gesammelt, so dass das Thema seiner Bachelorthesis auf optimale Voraussetzungen getroffen ist“, kommentiert Prof. Dr. Okke Schlüter, seinerzeit Betreuer der Bachelorthesis und jetzt Mentor des EXIST-Projektes, die Bewilligung des Stipendiums.

Am HdM Startup Center wird das Vorhaben, das seit dem 1. April 2018 für ein Jahr gefördert wird, von Martin Papendieck betreut: „Das Team hat seit Patricks Zeit als HiWi im HdM Startup Center auf das Projekt und eine EXIST-Förderung hingearbeitet. Dass Sie nun Erfolg haben, freut mich ganz besonders.“

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventen sowie Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Vorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln. Minerics ist bereits das 17. von EXIST geförderte Startup-Projekt an der HdM.

 

 

Mit künstlicher Intelligenz auf Ideensuche
Rate this post