Wie lässt sich ein brillanter Einfall schützen? Welche Ideen lassen sich überhaupt patentieren? Und wie geht man Schritt für Schritt bei der Patentanmeldung vor?

Baden-Württemberg ist die innovativste Region Europas. Zu diesem Schluss kommt das Statistische Landesamt, das seit 2004 für alle Länder und Regionen der Europäischen Union einen Innovationsindex berechnet. Das Ergebnis: In keiner anderen EU-Region werden – bezogen auf die Bevölkerungszahl – mehr Patente angemeldet als in Baden-Württemberg.

Doch wie lässt sich ein brillanter Einfall schützen? Welche Ideen lassen sich überhaupt patentieren? Und wie geht man Schritt für Schritt bei der Patentanmeldung vor? Das und vieles mehr erläutert Marcel Kottke von IP + I advice in Kooperation mit dem generator, dem Startup Center der HdM Stuttgart.

Wann? 20. Januar 2015 um 16 Uhr

Wo? Raum 204

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Absolventen der HdM und ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Martin Papendieck  unter papendieckm@hdm-stuttgart.de bis zum 16. Januar 2015 entgegen.

Text: Magdalena Weinle