Seit Anfang August 2017 arbeiten zehn Teams im Playpark-Co-Working an der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM). Sie haben einen der begehrten Plätze in der SANDBOX erhalten, dem Accelerator für Gründungen aus der Kreativwirtschaft.

In Workshops und Seminaren haben die Teams aus den Bereichen Architektur, Werbemarkt, Pressemarkt, Software-/ Games Industrie und Filmwirtschaft unternehmerisches Know-How erlernt und auf die Ausarbeitung der eigenen Geschäftsidee übertragen. Sie haben mit Unterstützung von Mentoren und Coaches in den vergangenen zwei Monaten aus einer bloßen Geschäftsidee ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickelt.

Beim Demo-Day am Freitag, 29. September, 16 Uhr, werden die Teams ihr in der SANDBOX entwickeltes Geschäftsmodell erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Hierzu laden wir euch herzlich ein!

Die Bandbreite der Vorhaben ist groß und reicht vom Bau vollwertiger, mobiler TinyHouses, über die Entwicklung von Virtual Reality Games bin hin zu einer Online-Plattform, die Mikrobeträge für soziale Spendenzwecke generiert. Als Keynote Speaker für den Demo-Day konnte Robert Käding, Geschäftsführer der ID Sports GmbH in Stuttgart, gewonnen werden. Unter der Marke Gibbon entwickeln Robert Käding und sein Team seit 2007 Slacklines und haben das Slacklining mit einem Verkauf von mehr als 100 000 Bändern pro Jahr als Trendsport etabliert.

Der Demo-Day findet am 29. September, 16 Uhr, im Pavillon der HdM (Nobelstraße 10, 70568 Stuttgart) statt. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Finger-Food gesorgt. Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten; um Online- Anmeldung wird gebeten.

Die Sandbox ist ein Projekt des Startup Centers der Hochschule der Medien und wird vom ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge gefördert. Kooperationspartner des Projekts ist die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. Die Einrichtung der Playpark-Co-Working Flächen erfolgte mit Mitteln des Interreg Central Europe Projektes CERIecon.

Zehn Startups zeigen’s uns: Einladung zum SANDBOX Demo-Day am 29. September 2017
Rate this post